News

MFH Stadelmatte in Glis

Baubeginn erfolgt. Voraussichtlich können die ersten Wohnungen ab Ende April 2024 bezogen werden.

Alterswohnungen Fieschertal l Einweihungsfeier l LEA-ZERTIFIKAT PLATINUM

Das LEA-Label gehört mit seinen rund tausend Anforderungen für Aussenraum, Gebäude und Wohnung zu den strengsten Baustandards der Welt. Zertifizierte Wohnungen werden mit einem Label der Stufe Bronze bis Platin ausgezeichnet.

Sämtliche Wohnungen erhalten ein LEA-Label der Stufe Platin.

Mit einem Gesamterfüllungsgrad von 80 % bzw. 81 % aller überprüften Kriterien handelt es sich um ein ausgezeichnetes Resultat.

Wir sind stolz auf diese gemeinsame Leistung. Neben einer sehr engagierten Bauherrschaft und Wohngenossenschaft haben auch alle anderen, in irgend einer Form beteiligten, zum Erfolg des Projektes beigetragen. Herzlichen Dank an alle.

Diese tolle Nachricht erreicht uns kurz vor der Einweihungsfeier vom Sonntag, 9. Oktober 2022.

Geheimtipp: Die ersten Wohnungen sind bewohnt, es können aber noch 2.5 und 3.5 Zimmerwohnungen gemietet werden. Kontakt unter wohngenossenschaft.rissla@gmail.com l 078 859 62 55 

Weitere Infos: http://www.rissla.ch

 

MFH Stadelmatte in Glis

Der Neubau MFH STADELMATTE liegt in 3902 Brig-Glis, an der Unteren Briggasse, im Orte genannt ze Hiischru, an privilegierter, aussichtsreicher, sonniger und ruhiger Lage.

http://tresiway.ch/

Interesse an Work-Life-Balance und an der Gestaltung und Realisierung von spannenden Projekten?

Bauleiter*in, Architekt*in oder Zeichner*in Fachrichtung Architektur 60% bis 100%

Unser Team freut sich über Verstärkung.

Wir bieten:

  • Eine vielseitige, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Kleines engagiertes und motiviertes Team
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Spannende Projekte im Neubau, wie auch im Sanierungsbereich
  • Möglichkeit zur beruflichen Weiterbildung
  • Modernes Arbeitsumfeld
  • Spesenentschädigung
  • Gemeinsame Kaffeepause 
  • Brückentage bei Feiertagen
  • Gleitende Arbeitszeit

Deine Aufgaben:

  • Ev. Erstellen von Plänen (Vorprojekt, Baueingabe, Ausführung)
  • Ausschreibungen
  • Bauleitung
  • Ausmass und Abrechnungen
  • Je nach Eignung und Fähigkeiten sind auch andere Arbeiten möglich.

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Hochbau
  • CAD Kenntnisse erwünscht (Nemetschek Allplan)
  • Erfahrung in Devisierung (WinBau)
  • Selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Kundenorientiertes Denken und Verhalten
  • Teamfähig
  • Berufserfahrung in der Schweiz, vorzugsweise im Oberwallis
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Lang- oder längerfristige Anstellung erwünscht
  • Führerschein

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns über deine Kontaktaufnahme und oder deine Bewerbung. Deine Bewerbung wird vertraulich behandelt.

Summermatter Architekten AG, dipl. Arch. FH, Obere Briggasse 124, 3902 Brig-Glis

Telefon: +41 (0)27 923 30 62, Mobil +41 (0)79 489 36 18, marco@s-architekten.ch

Wohnen im Alter l Fieschertal Rissla

Werte Interessierte der Alterswohnungen im Fieschertal

Am kommenden Samstag, 30. April 2022 von 12-16 Uhr öffnen wir für alle Interessierten die Tür zu den Alterswohnungen im Fieschertal.

Momentan sind wir zwar immer noch mitten in den Bauarbeiten, die Fassade und die Umgebungsarbeiten können erst im Mai/Juni abgeschlossen werden.
Dennoch, der Innenausbau ist schon weit fortgeschritten.

Wir sind also auf Kurs, so dass die Wohnungen ab dem 1. Juli 2022 bezugsbereit sind.

Gerne laden wir alle Interessierten schon vorab ein, sich ein Bild vor Ort zu machen.

Übrigens, es hat noch einzelne freie Wohnungen. Am besten vorbeikommen, die Wohnanlage anschauen und sich informieren.

Wir freuen uns über alle Interessierten, ob gross, ob klein, ob Genossenschaftsmitglied oder nicht, ob aus dem Fieschertal oder von weiter her:

HERZLICH WILLKOMMEN IN DER RISSLA

Freundliche Grüsse und bis am Samstag

Vorstand Wohngenossenschaft Fieschertal Rissla
Bettina Brot, Christoph Imhof, Fabio Brot, Katrin Imhasly, Peter Bähler

 

Wohnen im Alter l Fieschertal Rissla

EFH in Lalden

Detailvarianten

Treppe

Geländer und Wange aus einem Guss. Laufbreite 1.20m, Aussenradius Treppe 1.9m.

Sehr schöne Realisierung durch Gyger Metallbau AG

Antares

Alle 44 Wohnungen wurden verkauft.

Zur Zeit planen wir im Auftrag eines Kunden eine Überbauung weiter westlich an der Gliserallee. Weitere Infos werden folgen.

Bilder von Briggeler Sebastian, herzlichen Dank.